THG-Quote privat: Wer profitiert?

Allgemeines zur THG-Quote

Ursprünglich 2007 eingeführt, erfüllt die THG-Quotenregelung gegenwärtig die Funktion, die Emission von umweltschädlichen Treibhausgasen zu verringern.

Um dieses Ziel zu erreichen, wurden die Unternehmen der Mineralwirtschaft dazu verpflichtet, ihre an einem Stichtag emittierten Treibhausgase, um einen festgelegten prozentualen Wert zu verringern. ¹ Dieser prozentuale Wert steigt bis 2030 jährlich an.

Seit 2022 ist es auch Privatpersonen möglich, ihre eingesparten Treibhausgasemissionen an Quotenverpflichtete zu verkaufen.

Allerdings ist privater THG-Quotenhandel aufgrund der für den Quotenhandel notwendigen Zertifikatsbündelung leider nicht möglich. Diese Aufgabe übernehmen in der Praxis Dienstleister wie eQuota.

Da es die Quotenbündelung jedoch ermöglicht, dass der Aufwand minimiert und höhere Handelspreise erzielt werden, ist die Situation trotzdem vorteilhaft für Privatpersonen.

Sollte es Sie interessieren, wie der THG-Quotenhandel im Detail funktioniert, finden Sie weitere Informationen hier:

Arten der Treibhausgaseinsparung

Grundsätzlich definiert der Gesetzgeber, dass sich Treibhausgasemissionen auf zwei Arten einsparen lassen:

  • bei E-Fahrzeugen als fester Pauschalwert einmal jährlich
  • Ladestrom über öffentliche Ladepunkte dann direkt angerechnet werden

Ob Sie Ihr E-Motorrad, Ihren 50 ccm Roller oder ähnliche Leicht- bzw. Kleinfahrzeuge anrechnen lassen können, erfahren Sie hier:

Wann wähle ich emobia?

emobia ist ein Angebot von eQuota.

Es richtet sich an Personen, die Treibhausgasemissionen im kleineren Stil einsparen.

Im kleineren Stil bedeutet als E-Flottenbetreiber beispielsweise, dass Sie über weniger als 10 Fahrzeuge verfügen. 

Da wir neben hoher Marktkenntnis auch ein breites Netzwerk an Quotenkäufern vorweisen können, können wir Ihnen (neben unzähligen weiteren) folgende Vorteile bieten:

  • attraktive Auszahlungshöhe
  • Anmeldung mit minimalem Aufwand
  • reibungslos Zertifizierung

Wann wähle ich eQuota?

Wenn Sie hingegen Treibhausgasemissionen im größeren Stil einsparen, ist das Team von eQuota Ihr Ansprechpartner.

Mithilfe digitaler, effizienter Prozesse und einem breiten Netzwerk quotenverpflichteter Mineralölunternehmen und bieten wir Ihnen maximale Erlöse aus der THG-Quote.

Wir übernehmen alle erforderlichen Abwicklungsprozesse und stellen Ihnen digitale Tools für die Zertifizierung und den Verkauf der THG-Quote bereit, die Sie mit Ihren Endkunden-Produkten verknüpfen können.

Typische eQuota-Kunden sind:

  • Stadtwerke
  • Energiedienstleister
  • Ladepunktbetreiber
  • Backend-Anbieter
  • Flottenbetreiber

Wie stelle ich meinen Anrechnungsantrag?

Wenn Sie Ihre Treibhausgaseinsparungen über emobia anrechnen lassen wollen, nutzen Sie bitte das folgende Formular (Link).

Die folgenden Unterlagen werden wir bei der Anrechnung Ihres E-Fahrzeuges benötigen:

  1. Da es sich bei Ihnen um den Halter handeln muss: Zulassungsbescheinigung Typ I (Vorder- und Rückseite)
  2. Authentifizierungsdaten wie Name und E-Mail
  3. Ihre Bankverbindung, um Ihre Prämie zu überweisen

Wenn es sich Ihre Treibhausgaseinsparungen hingegen über eQuota anrechnen lassen wollen, können Sie unser Team hier kontaktieren.

Sie interessieren sich für den genauen Ablauf der Zertifizierung der THG-Quote beim Umweltbundesamt?

Hier erfahren Sie alles Wissenswerte:

Welchen Geldbetrag kann ich erwarten?

Ihre Treibhausgaseinsparungen werden mit bis zu 400 Euro THG-Prämie vergütet - pro Fahrzeug und Jahr!

Die aktuelle Höhe des Auszahlungsbetrags finden Sie bei unserem Partner emobia.

Sie möchten jetzt Ihre THG-Prämie beantragen?

Was könnte verlockender sein, als jährlich bis zu 400 € pro Elektroauto für Ihre CO₂-Einsparungen zu erhalten?

Wir von eQuota sind Profis im THG-Quotenhandel und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Kontaktanfrage
Lassen Sie uns einfach wissen, welche Produkte Sie interessieren und wie wir Sie erreichen können – wir melden uns!

Anfrage Kontakt

Erstgespräch-Buchung
Alternativ können Sie auch direkt einen Erstgespräch mit unserem Experten rund um das Thema THG-Quote buchen.

Published On: 28. April 2022 / Categories: Allgemein /

Abonnieren Sie unseren Newsletter um auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

Sie erhalten dabei Updates zu News und Blogbeiträgen rund um die THG-Quote.

Bitte beachten sie unsere Datenschutzerklärung.